September 2022
Update zur Lehrwerkstatt

Läuft man derzeit durch die neue i+R-Lehrwerkstatt, dann wird klar, dass die Baustelle langsam aber sicher in die Zielgerade einbiegt. Vor einigen Wochen verbaute die Firma GMS die Verglasung der Fassade, die in den nächsten Tagen durch die Montage von Blechpaneelen komplettiert wird. Dann können die Trockenbauer:innen die Deckenarbeiten abschließen.

 

Der Fliesenbelag in den Nassräumen liegt, bereits diese Woche werden die Bäder bzw. WC-Anlagen komplettiert. In der Werkstatt im 1. Obergeschoss verlegen i+R Lehrlinge in den nächsten Wochen einen speziellen Schalungsboden, der später für Übungszwecke dient und auch im Maurerausbildungszentrum in Hohenems verlegt ist.

 

Im Oktober starten dann die Abschlussarbeiten: Türen werden versetzt, Wände gestrichen und die Außenanlagen gestaltet. Die Fertigstellung der gesamten Lehrwerkstatt ist für Ende Oktober geplant. 

 

Alle Informationen zur ersten privaten Lehrwerkstatt für Bauberufe in Vorarlberg findest du hier

 

lehrwerkstatt-update-sept.2022-erdgeschoss-aussicht
lehrwerkstatt-update-sept.2022-erdgeschoss-durchgang-zu-blz
lehrwerkstatt-update-sept.2022-büro-lehrlingsausbilder
lehrwerkstatt-update-sept.2022-stiegenaufgang
lehrwerkstatt-update-sept.2022-sanitäranlagen
lehrwerkstatt-update-sept.2022-obergeschoss
lehrwerkstatt-update-sept.2022-ausblick-obergeschoss

Zeitraffer

Zeitrafferaufnahmen vom Bau der Lehrwerkstatt: August 2021 bis September 2022